Kontakt

Volkshochschule
Volkshochschule
Plattenhardt
Schulstraße 13/1
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-4 62
Fax (07 11) 70 03-4 99

Öffnungszeiten


Kunstschule
Kunstschule
Plattenhardt
Schulstraße 13
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-4 80
Fax (07 11) 70 03-4 94

LINKS


Aktuelles

Unser neues Frühjahr-/Sommerprogramm 2017 ist online.

Für fast alle Veranstaltungen und Kurse des neuen Programmes können Sie sich hier anmelden.
Auch die PDF-Version des neuen Programmheftes steht zum Download zur Verfügung.

Sprachberatung Deutsch als Fremdsprache/Integrationskurse

Jeden Dienstag, 14-15.30 Uhr und jeden Donnerstag, 14-16 Uhr, VHS, Schulstr. 13/1, Plattenhardt, Geschäftsstelle der VHS

Termine für Einstufungstests unter Telefon 0711 7003-470

Vorträge und Seminare Treffpunkt Gesundheit

Seit über 10 Jahren bieten verschiedene Fachleute aus dem Gesundheitsbereich im Rahmen des „Treffpunkt Gesundheit“ im Bürgerhaus Plattenhardt in lockerer Reihenfolge Veranstaltungen rund um das Thema Gesundheit an. Sie alle führen die Veranstaltungen in der Regel ehrenamtlich durch, und die Einnahmen werden einem guten Zweck zur Verfügung gestellt.
Das (behindertengerechte) Bürgerhaus liegt in der Uhlbergstraße 37 in Filderstadt-Plattenhardt, direkt zwischen dem Technischen Rathaus und der MörikeApotheke. Der Veranstaltungssaal und die Gruppenräume befinden sich im 2. OG (Zugang über den Edelstahl-Aufzug vom Gehweg aus).
Die Vorträge und Seminare von März bis Juni finden Sie im Flyer (63,3 KB).

Aktuelle Kunstschul-Ausstellung "Potentiell Kreativ"

Die Kunstschule präsentiert im Verwaltungsgebäude der Stadt Filderstadt, Aicher Str. 9 in Bernhausen regelmäßig, im dreimonatigen Rhythmus, Arbeiten von Teilnehmenden aus unterschiedlichen Kursen und Workshops. Seit dem 19. Juni sind diesmal Gemälde, Zeichnungen, Objekte und Grafik-Design von Mitarbeitenden (3,14 MB) der VHS, des Kunstbüros und der Kunstschule zu sehen.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, jeweils 8-12 Uhr, Dienstag 14-17 Uhr und Donnerstag 14-18 Uhr.

Einweihung öffentliche Bücherbäume in Sielmingen

Mit einem Einweihungsfest am Donnerstag, 6. Juli von 15-18 Uhr werden die, von Geflüchteten aus Syrien, Afghanistan, Iran und Irak, geschnitzten und gestalteten öffentliche Bücherbäume eingeweiht. Das Projekt wurde durch die Landesregierung Baden-Württemberg gefördert. Weitere Infos hier. (362,7 KB)

Ort: Begegnungs- und Bildungszentrum "WIE" Sielmingen
Wielandstraße 8
70794 Filderstadt-Sielmingen

Förderprogramm "Künste öffnen Welten"

Die Kunstschule Filderstadt beteiligt sich am Förderprogramm "Künste öffnen Welten". Weitere Informationen finden Sie im Themenheft, welches hier (4,362 MB)als Download zur Verfügung steht.

Projekt "Essen und Kunst"

Ein ganzjähriges Projekt der Kunstschule in Zusammenarbeit mit der Pestalozzischule Sielmingen. Das erste Projekt begann mit dem Schuljahr 2008/09 und findet seitdem jährlich statt. Seit Herbst 2015 gefördert durch die Hugo Boss AG, Metzingen.
Fotodokumentation Essen&Kunst (8,061 MB)

"Kunst verbindet - aber WIE"

Ein Projekt der Kunstschule in Zusammenarbeit mit zahlreichen Filderstädter Einrichtungen, der Ehrenamtszeitung Echo und der Bildungsinitiative Filderstadt e.V.

Programm- und Förderinformationen (101,5 KB)

Zirkus-AG der Pestalozzischule (6,658 MB)

Schulhausgestaltung Pestalozzischule (3,938 MB)

(Groß-) Eltern und Kinder des Auerbachkindergartens (2,762 MB)

Anatolischer Abend (3,748 MB)

Einweihung des WIE (5,409 MB)

Internationales Frühstück (4,49 MB)

Kinder der verlässlichen Grundschule Sielmingen gestalten ihren Speisesaal (2,832 MB)

Schulhofgestaltungs AG der Pestalozzischule (5,112 MB)

Kunst AG der Wielandschule (3,438 MB)

Vorschulkinder des Wielandkindergartens arbeiten in Sandstein (4,622 MB)

Bildung für alle: Volkshochschule und Kunstschule Filderstadt engagieren sich für Kunden der Fildertafel

Wer sich weiterbildet, hat bessere Chancen im Beruf. Wer seine Freizeit sinnstiftend in einer Gruppe Gleichgesinnter verbringt, lebt glücklicher und gesünder. Eine der wesentlichen Aufgaben einer Volkshochschule ist es deshalb, vielfältige Bildungsangebote zu machen. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten können sich jedoch manche Bürgerinnen und Bürger einen oder gar mehrere Volkshochschulkurse und Vorträge schlichtweg nicht leisten.

Unter dem Motto "Bildung für alle" möchten VHS und Kunstschule Filderstadt diesem sozialen Ungleichgewicht gezielt entgegensteuern:

Freie Restplätze können deshalb von Kunden der Fildertafel zu einem symbolischen Preis von nur fünf Euro zuzüglich Materialkosten gebucht werden. Vorträge sind generell kostenlos. Es genügt die Vorlage des Mitgliedsausweises der Fildertafel.

Die Angebotspalette sowohl für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ist groß. Sie reicht von Sprachen und EDV, über Gymnastik, Tanz, Gesundheit, Kochen und Nähen bis hin zum künstlerischen Gestalten.

Wichtig für alle Interessierten:

Die neuen Angebote hängen immer dienstags im Tafelladen aus und werden wöchentlich aktualisiert. Anmeldungen sind direkt im Tafelladen möglich sowie bei der VHS-Geschäftsstelle, Filderstadt-Plattenhardt, Schulstraße 13/1, Telefon 0711 7003-462.