Bürgeramt Bernhausen, S-Bahnhof

Kontakt

Pressestelle
Aicher Straße 9
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-3 06
Fax (07 11) 70 03-3 45

Öffnungszeiten

Frau Köhler
Telefon (07 11) 70 03-2 28
Fax (07 11) 70 03-3 45
Frau Hoff
Telefon (07 11) 70 03-3 88
Fax (07 11) 70 03-3 45
Frau Veil
Telefon (07 11) 70 03-3 06
Fax (07 11) 70 03-3 45

Energieberatung weitet Angebot aus

FILDERSTADT. „Guter Rat ist teuer.“ Das gilt definitiv nicht für die kostenlose Energieberatung, die die Energieagentur des Landkreises Esslingen in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und den Filderstadtwerken anbietet. Im Gegenteil: Wer Energie spart, entlastet die Umwelt und den eigenen Geldbeutel. „Das ist ein wichtiger Beitrag, um Filderstadt weiter auf Klimakurs zu bringen“, betont die Filderstädter Klimaschutzmanagerin Myrthe Baijens.

Im Vergleich zu den Vorjahren gibt es jetzt deutlich mehr Beratungstermine, freut sich die Klimaschutzmanagerin. „Die unabhängigen Experten der Verbraucherzentrale stehen mit Ausnahme der Ferienzeit ab sofort alle zwei Wochen zur Verfügung und geben Antworten auf Fragen, die mit dem Energiesparen und erneuerbaren Energien zu tun haben. Lohnt sich eine Dämmung? Kann ich durch Austausch der Fenster Energie und damit Geld sparen? Erwärme ich mit der Heizung eher die Umwelt als die eigene Wohnung? Und welche Möglichkeiten habe ich, um auf erneuerbare Energien zu setzen? Zudem wissen die Experten, welche Gesetze und Anforderungen zu beachten sind, um Fördergelder zu erhalten. 

Um einen Beratungstermin zu bekommen, ruft man die Energieagentur unter Telefon: 07022/213400 an. Zum eigentlichen Beratungsgespräch in den Räumen der Filderstadtwerke an der Brühlstraße 41 in Sielmingen sollten dann möglichst die passenden Unterlagen mitgebracht werden. Das können Gebäudepläne sein, Informationen zur Heizungsanlage und zum Brennstoffverbrauch der vergangenen drei Jahre sowie Informationen zu bereits durchgeführten Sanierungen. (tk) 

Beratungstermine 2019

  • 17. und 31. Januar
  • 14. und 28. Februar
  • 14. und 28. März
  • 4. und 25. April
  • 27. Juni
  • 11. Juli
  • 26. September
  • 17. und 31. Oktober
  • 14. und 28. November
  • 5. Dezember

Die Beratungen finden jeweils zwischen 15 und 18 Uhr statt und dauern circa 30 bis 45 Minuten.