Bürgeramt Bernhausen, S-Bahnhof

Kontakt

Pressestelle
Aicher Straße 9
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-3 06
Fax (07 11) 70 03-3 45

Öffnungszeiten

Frau Köhler
Telefon (07 11) 70 03-2 28
Fax (07 11) 70 03-3 45
Frau Hoff
Telefon (07 11) 70 03-3 88
Fax (07 11) 70 03-3 45
Frau Veil
Telefon (07 11) 70 03-3 06
Fax (07 11) 70 03-3 45

Markungsputzete in Filderstadt

Aktiver Beitrag für den Umweltschutz

Foto: Silke Köhler
Jeder kann sich am aktiven Umweltschutz in Filderstadt beteiligen.

FILDERSTADT. Am Samstag, dem 16. März, führt die Stadt wieder die Aktion „Saubere Landschaft“ durch und bittet die Bürger, sich am Müllsammeln zu beteiligen. Zum Dank gibt es ein Mittagessen. 

Müll gehört in den Mülleimer und nicht in die Landschaft. Das scheint jedoch nicht jedem einzuleuchten, weshalb sich im Laufe eines Jahres eine ganze Menge Unrat entlang der Straßen und Wege, auf Wiesen, Feldern, Gebüschen und Wäldern angesammelt hat. Und das waren in der Vergangenheit nicht nur Bonbonpapiere, sondern auch Reifen, Plastikplanen oder Fahrradrahmen. Das stört nicht nur das Landschaftsbild, sondern kann für Tiere sogar gefährlich sein. Deshalb bittet die Stadt Filderstadt auch in diesem Jahr die Bürger, sich an der Aktion „Saubere Landschaft“ am Samstag, dem 16. März, zu beteiligen und damit aktiv zum Umweltschutz beizutragen. Dafür braucht man nichts außer der Lust, sich in kleinen Gruppen ein wenig in der freien Natur rund um die verschiedenen Stadtteile zu bewegen. Je nach Wetter sollte man die geeignete Kleidung, Handschuhe und auch festes Schuhwerk tragen. Hilfreich sind eine Zange oder ein Stock, an dem ein Nagel befestigt ist, um den Müll aufzusammeln. Zum Dank lädt die Stadt alle Teilnehmende zu einem gemeinsamen Mittagessen in die Uhlberghalle ein, das vom DRK zubereitet wird. (tk)

Am Samstag, dem 16. März, lädt die Stadt Filderstadt zur Aktion „Saubere Umwelt“ ein. Teilnehmer treffen sich jeweils um neun Uhr an folgenden Sammelplätzen:

  • Bernhausen: Parkplatz am Gartenhallenbad
  • Bonlanden: Parkplatz Festplatz
  • Harthausen: Parkplatz Eingang Jahnturnhalle
  • Plattenhardt: Parkplatz Weilerhauschule 
  • Sielmingen: Festplatz an der Jakobstraße

Hier erfolgt jeweils eine Aufteilung in Gruppen und die Ausgabe der, von der Firma Emil Deiss gestifteten, Müllsäcke. Ab 12 Uhr sind alle Teilnehmenden zu einem gemeinsamen Vesper in die Uhlberghalle nach Bonlanden eingeladen. Für alle Teilnehmenden, die kein Auto haben, wird ein Fahrdienst nach Bonlanden eingerichtet.