FilderStadtMuseum, Bonlanden

Kontakt

Chancengleichheit
Martinstraße 5
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-3 44
Fax (07 11) 70 03-73 35
Frau Dr. Omran

Referatsleitung

Telefon (07 11) 70 03-3 44
Fax (07 11) 70 03-73 35
Frau Wolber

Assistenz

Telefon (07 11) 70 03-3 43
Fax (07 11) 70 03-73 35

Öffnungszeiten

Demografischer Wandel

Vor dem Hintergrund einer alternden und diversen Gesellschaft stehen Städte vor vielfältigen Herausforderungen, die sich durch alle kommunalen Handlungsfelder ziehen. Das Referat für Chancengleichheit koordiniert die ressortübergreifende Vernetzung zur Entwicklung eines gesamtstrategischen Ansatzes.
 
Eines der Themenfelder zum Erhalt der Mobilität ist der Ausbau der Barrierefreiheit im öffentlichen Raum. Dazu gehört unter anderem die stete Weiterentwicklung des ÖPNV, von Fuß- und Radwegen oder von Plätzen, die zur Begegnung einladen.
 
Die Förderung einer Altersmischung in den Stadtteilen ist weiteres Instrument zur Unterstützung eines generationenübergreifenden Zusammenlebens. Attraktiven Wohnraum für junge Familien erhalten, aber auch Konzepte für Mehrgenerationenhäuser oder Altenwohngemeinschaften zu entwickeln, wird Aufgabe der kommenden Jahrzehnte sein.
 
Verstärken wird sich das Bürgerschaftliche Engagement der alternden Bevölkerung. Dabei ergeben sich Gestaltungsspielräume für die soziale, kulturelle, ökologische und wirtschaftliche Infrastruktur.


Weiterführende Informationen

Bertelsmann Stiftung zum Demografischen Wandel
Demografieportal des Bundes und der Länder
Robert Bosch Stiftung zum Demografischen Wandel
Statistisches Landesamt Baden-Württemberg – Demografiespiegel