Startseite   -  Alltag gestalten   -  Chancengleichheit   -  Arbeitswelt im Wandel   -  Unternehmerinnen Gründerinnen

Unternehmerinnen

Das Bild zeigt drei grüne Männchen in einem Aufzug. Rechts bedinden sich noch die Logos für Notausgang, Treppe und Information
Logo: e

Der Anteil von Frauen, die in die unternehmerische Selbstständigkeit starten, hat sich in den letzten Jahren erhöht. Derzeit sind knapp ein Drittel aller Selbstständigen weiblich. Die Gründe zur Existenzgründung sind selbstredend: Neben einem Karrieresprung und dem Wunsch nach einem höheren Einkommen ist mit einer selbstständigen Tätigkeit eine flexiblere Arbeitszeitgestaltung verbunden. Die Geschlechterunterschiede hinsichtlich der Verteilung von Voll- und Teilzeitarbeit sind bei Selbstständigen geringer als unter abhängig Beschäftigten.
 
Frauen sind mit steigender Tendenz in den Freien Berufen, beispielsweise als Unternehmensberaterinnen, Ärztinnen oder Ingenieurinnen zu finden. Auch Branchen wie der Gesundheits- und Pflegebereich, die aufgrund des demografischen Wandels stärker ins Licht rücken oder der Bildungsbereich, werden von Frauen innovativ besetzt.
 
Bei den Unternehmerinnen im deutschen Mittelstand fällt die Zahl geringer aus. Nach einer Untersuchung der KfW wird erst etwa jedes fünfte kleinere oder mittlere Unternehmen von einer Chefin geführt. Bei etwa 100 börsennotierten Großkonzernen liegt der Anteil von Managerinnen im Vorstand bei 4,8 Prozent – mit rückläufiger Tendenz.
 
Informationen zum Herunterladen

Gründerinnen und Unternehmerinnen in Deutschland – Daten und Fakten IV (PDF, 420,6 KB)
KfW Research – Wie weiblich ist der Mittelstand? Frauen als Unternehmenslenker (PDF, 221,4 KB)
 
Weiterführende Informationen


Agentur für Arbeit Göppingen
Bundesweite Gründerinnenagentur
Connect worxx – Unternehmerinnen Region ES
Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e.V.
Forum für Unternehmerinnen und Gründerinnen e.V.
Handwerkskammer Region Stuttgart
Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart – Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen
Stadt Filderstadt – Referat für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing

Kontakt

Chancengleichheit, Teilhabe und Gesundheit
Martinstraße 5
70794 Filderstadt
Telefon 0711 7003-344
Fax 0711 7003-7335
Frau Dr. Omran

Referatsleitung

Telefon 0711 7003-344
Fax 0711 7003-7335
Frau Wolber

Assistenz

Telefon 0711 7003-343
Fax 0711 7003-7335

Öffnungszeiten