Startseite   -  Alltag gestalten   -  Chancengleichheit   -  Gesundheit   -  Gesundheitsförderung

Gesundheitsförderung

Eine gesunde Stadt ist lebenswert und steigert das Wohlbefinden aller Menschen.

Filderstadt investiert in vielen Arbeitsfeldern der Verwaltung in die Gesundheit. Es finden Veranstaltungen, Aktionen und Informationen für Jung und Alt statt. Das Thema ist im Stadtbild fest verankert. Verschiedenste gesellschaftliche Institutionen, Initiativen und besonders die Sportvereine sind aktiv.

Durch lokale Gesundheitssteuerung wird gesundheitsbezogene Daseinsfürsorge gestärkt, die Prävention gemeinsam entwickelt und als Standortfaktor unterstützt.

Die kommunale Gesundheitskonferenz (KGK) bietet zukünftig die Möglichkeit, bei gesellschaftspolitisch relevanten Themen mitzugestalten. Die KGK unter dem Vorsitz des Oberbürgermeisters Christoph Traub ist ein Gremium der Koordinierung, Beratung und Vernetzung in Fragen der Gesundheitsförderung, medizinischen Versorgung, Pflege und Rehabilitation.

Kontakt

Chancengleichheit, Teilhabe und Gesundheit
Martinstraße 5
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-3 44
Fax (07 11) 70 03-73 35
Frau Dr. Omran

Referatsleitung

Telefon (07 11) 70 03-3 44
Fax (07 11) 70 03-73 35
Frau Schraitle

Assistenz

Telefon (07 11) 70 03-3 46
Fax (07 11) 70 03-77 98
Aufgaben:

Sachbearbeitung