Siegerehrung „STADTRADELN 2022“ und „Sportlich zum Sport“

Insgesamt 197.147 Kilometer für den Klimaschutz „erstrampelt“

FILDERSTADT. Für den Klimaschutz haben sich 2022 viele engagierte Radler*innen eingesetzt. Sie haben ganz bewusst für die beiden Kampagnen „STADTRADELN“ und „Sportlich zum Sport“ ihr Auto stehen gelassen und sind die Wege zur Arbeit, zur Uni oder zur Sportstätte mit dem Fahrrad gefahren. Um dieses Engagement zu würdigen, hat dieser Tage die Preisverleihung auf der Marktstraße in Bonlanden stattgefunden.

Vom 9. bis 29. Juli 2022 hat das traditionelle „STADTRADELN“ stattgefunden. Insgesamt 922.623 Teilnehmer*innen aus 2.557 Kommunen/Landkreisen haben an der bundesweiten Aktion teilgenommen. Dabei sind rund 178,7 Millionen Kilometer zurückgelegt worden, die einer CO2-Ersparnis von 27.527 Tonnen entspricht. Im deutschlandweiten Vergleich hat Filderstadt in diesem Jahr den Platz 323 belegt. In der Großen Kreisstadt haben 2022 692 Teilnehmende aus 50 Teams 176.052 Kilometer „erstrampelt“. In den unterschiedlichen Kategorien hat Oberbürgermeister Christoph Traub jeweils die drei Erstplatzierten ausgezeichnet. 

Sieger*innen der Kategorie „STADTRADELN 2022“. Foto: Isabell Hoff

Zu den Gewinner*innen zählen 2022:

Kategorie „Beste Einzelergebnisse“

  • Oliver Thierling (HERMA Sterne) mit 1.679,7 Kilometern
  • Frank Holzäpfel (Stadtverwaltung Filderstadt) mit 1.618,2 Kilometern
  • Roland Porl (Filderstädter Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club „ADFC“) mit 1.611 Kilometern

Kategorie „Teams mit den meisten aktiven Teilnehmer*innen“

  • HERMA Sterne mit 77 Radler*innen
  • Stadtverwaltung Filderstadt mit 73 Radler*innen
  • Die Radelspaßler mit 56 Radler*innen

Kategorie „Team mit den meisten zurückgelegten Kilometern“

  • Die Radelspaßler mit 23.267 Kilometern
  • HERMA Sterne mit 22.644 Kilometern
  • Stadtverwaltung Filderstadt mit 18.208,9 Kilometern

Kategorie „Team mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer*in“

  • Die Höltis mit 783 Kilometern
  • X-tine mit 775,4 Kilometern
  • Filderstädter ADFC mit 692,5 Kilometern

Betriebe und Vereine

Kategorie „Teams mit den meisten aktiven Teilnehmer*innen“

  • HERMA Sterne mit 77 Teilnehmer*innen
  • TANTE FILDA mit 33 Teilnehmer*innen
  • #STRadeln mit 18 Teilnehmer*innen

Kategorie „Team mit den meistern zurückgelegten Kilometern"

  • HERMA Sterne mit 22.644 Kilometern
  • TANTE FILDA mit 6.926,2 Kilometern
  • Bio Gemüsehof Hörz mit 2.983,6 Kilometern

Kategorie „Team mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer*in“

  • Karl-Schubert-Werkstatt mit 335,6 Kilometern
  • HERMA Sterne mit 294,1 Kilometern
  • viadico velofreunde mit 281,5 Kilometern

Vereine und Verbände

Kategorie „Teams mit den meisten aktiven Teilnehmer*innen“

  • Evangelische Kirchengemeinde Bernhausen mit 25 Teilnehmer*innen
  • SV Bonlanden mit 18 Teilnehmer*innen
  • TSV Bernhausen – Fitness-Power-Dance SzS – mit 13 Teilnehmer*innen

Kategorie „Teams mit den meisten zurückgelegten Kilometern“

  • Filderstädter ADFC mit 7.617,7 Kilometern
  • Evangelische Kirchengemeinde Bernhausen mit 6.174,5 Kilometern
  • SV Bonlanden mit 3.459,2 Kilometern

Kategorie „Teams mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer*in“

  • Filderstädter ADFC mit 692,5 Kilometern
  • Die Roten Radler mit 553,9 Kilometern
  • TSV Sielmingen – Tischtennis – mit 478,1 Kilometern

Schulen

Kategorie „Teams mit dem meisten aktiven Teilnehmer*innen“

  • Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium mit 32 Teilnehmer*innen
  • Waldorfschule Gutenhalde mit 20 Teilnehmer*innen
  • Fit im Tritt mit 16 Teilnehmer*innen

Kategorie „Teams mit den meisten zurückgelegten Kilometern“

  • Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium mit 6.489,8 Kilometern
  • Waldorfschule Gutenhalde mit 3.034,8 Kilometern
  • Fit im Tritt mit 2.594,1 Kilometern

Kategorie „Teams mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer*in“

  • Realschule Bernhausen mit 282,3 Kilometern
  • Radler süßsauer mit 244,7 Kilometern
  • Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium mit 202,8 Kilometern

Neben dem „STADTRADELN 2022“ hat in diesem Jahr auch die Kampagne „Sportlich zum Sport – Fit fürs Klima“ stattgefunden. Sie soll Sporttreibende dazu bewegen, die Fahrten zur Sportstätte mit dem Fahrrad zurückzulegen. Rückenwind erhielt die Idee von der RadKULTUR (Initiative des Verkehrsministerium Baden-Württemberg). Insgesamt haben zehn Vereine mit 88 aktiven Radler*innen im Aktionszeitraum von Mitte Juni bis Ende September mitgemacht. Sie sammelten 21.095 Kilometer. Auch diese  Leistung wurde mit einer Siegerehrung durch das Stadtoberhaupt wertgeschätzt.

Sieger*innen der Kategorie „Sportlich zum Sport“. Foto: Isabell Hoff

Zu den Gewinner*innen zählen 2022:

Kategorie „Vereine/Vereinsabteilungen größte geradelte Kilometerleistung pro Radler*in"

  • TSV Sielmingen mit 478,1 Kilometern
  • TSV Bernhausen – Leichtathletik – 236,3 Kilometern
  • TSV Bernhausen – Leichtathletik – 236,3 Kilometern

Kategorie „Vereine/Vereinsabteilungen größte geradelte Kilometerleistung Team“

  • SV Bonlanden mit 3.459,2 Kilometern
  • TSV Bernhausen mit 2.598,8 Kilometern
  • TSV Bernhausen – Fitness-Power-Dance mit 2.154,1 Kilometern

Kategorie „Sonderpreise“

  • Filderstädter ADFC als Unterstützer der Kampagne (Fahrradcodierung)
  • Dr. Gregor Brose als Ideengeber und Unterstützer

Allen Gewinner*innen herzlichen Glückwunsch und danke fürs Mitmachen! (ih)