An Klimaschutz und E-Mobilität in Filderstadt interessiert

FILDERSTADT. Die Themen „Klimaschutz und E-Mobilität in Filderstadt“ sind dieser Tage im Mittelpunkt des Besuchs einer 16-köpfigen Delegation in Bernhausen gestanden. Die Gäste aus der Slowakei (Bürgermeister sowie Vertreter von Softwareunternehmen) wurden von Oberbürgermeister Christoph Traub (Zweiter von rechts) und Klimaschutzmanagerin Myrthe Baijens (im violetten Kleid) im Rathaus an der Aicher Straße 9 begrüßt.

Dem Vortrag von Myrthe Baijens über „den Klimaschutz und die nachhaltige Stadtentwicklung in Filderstadt“ folgten Kurzexkursionen zur Pedelec-Station (von RegioRadStuttgart) sowie zum Kultur- und Kongresszentrum FILharmonie in Bernhausen. Dort informierten Karl-Heinz Bühler vom Haupt- und Personalamt sowie Jonas Braun von den Filderstadtwerken die slowakische Delegation über den städtischen E-Fahrzeuge-Fuhrpark und die örtlichen Ladestationen für Elektroautos.

Text und Foto: Silke Köhler

Kontakt

Presse
Aicher Straße 9
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-3 06
Fax (07 11) 70 03-3 45

Öffnungszeiten

Frau E. Schweizer

Referatsleitung, Pressesprecherin

Telefon (07 11) 70 03-3 99
Fax (07 11) 70 03-73 99
Frau Köhler
Telefon (07 11) 70 03-2 28
Fax (07 11) 70 03-3 45
Frau Hoff
Telefon (07 11) 70 03-3 88
Fax (07 11) 70 03-3 45
Frau Fulciniti
Telefon (07 11) 70 03-3 06
Fax (07 11) 70 03-3 45