Filderstädter Dolmetscher-Pool sucht Verstärkung

FILDERSTADT. Sprechen Sie neben Deutsch noch eine andere (Mutter-/Vater-/Herkunfts-) Sprache? Möchten Sie Zugewanderten helfen?

Dann melden Sie sich gerne bei uns! Wir suchen Unterstützung für unseren Dolmetscher-Pool und freuen uns über Ihr Interesse. Unsere ehrenamtlichen Dolmetscher begleiten zugewanderte Menschen mit noch geringen Deutschkenntnissen zu Terminen bei Behörden, Kindergärten, Schulen oder Ärzten und helfen ihnen damit, diese wichtigen Termine wahrzunehmen. Sie helfen diesen Menschen maßgeblich beim Ankommen und unterstützen dadurch auch ihre gesellschaftliche Teilhabe. Die Begleitung als Dolmetscher ist eine ehrenamtliche Tätigkeit, wird aber mit einer Aufwandspauschale von zehn Euro innerhalb von Filderstadt und 15 Euro außerhalb von Filderstadt honoriert. Nachgefragt werden derzeit vor allem die Sprachen Arabisch, Farsi, Rumänisch, Albanisch, aber auch für Italienisch, Spanisch, Französisch und Englisch sowie weitere Sprachen können wir Verstärkung gebrauchen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Ricarda Fischer: RFischer@Filderstadt.de; 0711/7003-414 vom Amt für Integration, Migration und Soziales. (rf)

Kontakt

Presse
Aicher Straße 9
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-3 06
Fax (07 11) 70 03-3 45

Öffnungszeiten

Frau E. Schweizer

Referatsleitung, Pressesprecherin

Telefon (07 11) 70 03-3 99
Fax (07 11) 70 03-73 99
Frau Köhler
Telefon (07 11) 70 03-2 28
Fax (07 11) 70 03-3 45
Frau Hoff
Telefon (07 11) 70 03-3 88
Fax (07 11) 70 03-3 45