Hinweise zum Abbrennen von Feuerwerkskörpern an Silvester

FILDERSTADT. Liebe Filderstädter*innen, liebe Filderstädter,

in Kürze verabschieden wir das Jahr 2022 und begrüßen das Jahr 2023. Für viele ist der Jahreswechsel untrennbar verbunden mit dem traditionellen Silvesterfeuerwerk. Das Ordnungsamt weist auf die hierzu geltenden Regelungen des Sprengstoffgesetzes hin:

  • Das Abbrennen von Feuerwerkskörpern ist erst ab Vollendung des 18. Lebensjahres erlaubt.
  • Erlaubt sind nur Feuerwerkskörper der Kategorie 2 (Kennzeichnung auf der Verpackung).
  • In unmittelbarer Nähe von Fachwerkhäusern, Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altenheimen ist das Abbrennen von Feuerwerkskörpern nicht erlaubt.
  • Bitte denken Sie auch daran, die „Reste“ des Feuerwerks von Gehwegen und Straßen rasch zu entsorgen.

Die Stadt Filderstadt wünscht Ihnen einen guten Start in das Jahr 2023. Ihr Ordnungsamt