2019

Unter dem Motto "Wir im Quartier" fand am Samstag, 11. Mai 2019 bundesweit der 5. Tag der Städtebauförderung statt.
Auch Filderstadt nahm an diesem bundesweiten Aktionstag teil. Die Stadtverwaltung freute sich auch dieses Jahr über eine weitere geförderte Maßnahme im Sanierungsgebiet Innenstadt Bernhausen. Aus diesem Grund fand der diesjährige Tag der Städtebauförderung auf der Baustelle des Erweiterungsbau Schwanen-Bräu an der Bernhäuser Hauptstraße 36 bis 40 in Bernhausen statt. Dazu waren alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen.
 Ein Programmpunkt war die Vorstellung des städtebaulichen Rahmenplans, der zeigte wie die Bernhäuser Innenstadt in 30 Jahren aussehen könnte. Für Fragen rund um die Rahmenplanung stand das Amt für Stadtplanung und Stadtentwicklung zur Verfügung.Frau Schütz von der LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH gab unter dem Motto „Was passiert im Gebiet?“ einen Überblick über die Sanierungsmaßnahme „Innenstadt Bernhausen“ und stellte Fördermöglichkeiten Privater sowie die Vorgehensweise in der Beratung vor.Der Architekt der Baumaßnahme zur Erweiterung des Schwanen-Bräu ermöglichte einen Einblick in die laufende Baumaßnahme. Das Bauvorhaben soll bis Ende September 2019 fertiggestellt sein und wird aus Zuschüssen der Städtebauförderung unterstützt. Im Anschluss wurde eine Führung durch den Rohbau Bernhäuser Hauptstraße 36 bis 40 angeboten, um das Bauvorhaben aus nächster Nähe zu erkunden. Anhand von Plänen und Zeichnungen wurden in der begleitenden Ausstellung die Themen des Objektes gezeigt.

Fyler zum Tag der Städtebauförderung
Schwanenbräu in Bernhausen
Baustelle Schwanenbräu Bernhausen
Anwesende beim Tag der Städtebauförderung
Hinweisständer
Hinweisständer
Herr Kristen
Telefon 0711 7003-685
Fax 0711 7003-7685
Aufgaben

Stadtplanung und Stadtentwicklung

Frau Voss
Telefon 0711 7003-603
Fax 0711 7003-7603
Aufgaben

Stadtplanung und Stadtentwicklung