Startseite   -  Service bieten   -  Filderstadt auf Klimakurs   -  Energieeffizientes Wohnen   -  Heizen / Wärme

Heizen / Wärme

Die Bereitstellung von Wärme für Heizen und Warmwasser macht circa 75 Prozent des Energieverbrauchs eines Haushalts aus.

Energieeinsparungen stehen an vorderster Stelle, denn jede nicht eingesparte Kilowattstunde Energie ist die beste Energie. 
Zudem müssen wir für einen zielführenden Klimaschutz von fossilen Energieträgern wie Erdöl, Kohle und Erdgas zu erneuerbaren Energien umsteigen. 

Wärmepumpentest - Ist mein Haus geeignet?

Die Stiftung Zukunft Altbau hat einen einfachen Test für Hausbesitzer, die gerne von Eröl- oder Gasheizung auf eine Wärmepumpe umsteigen möchten. Stellen Sie an einem sehr kalten Tag die Vorlauftemperatur der Heizung auf 50 bis 55°C ein und drehen Sie die Heizköperthermostatventile auf 20°C (Stufen 3). Wenn das Haus bzw. die Wohnräume nach einigen Stunden immer noch ausreichend warm sind, dann können Sie ohne Ihr Haus zu sanieren auf eine Wärmepumpe umsteigen. Mehr Informationen zum Test und ausführlichere Hintergrundinformationen finden Sie hier (PDF, 256,8 KB).

Heizspiegel 2022

Heizen mit Gas ist doppelt so teuer wie 2020, aber Heizen mit Heizöl ist noch teurer (Berechnungen CO2-Online). Mit dem Heizkostenrechner CO2-Online können Sie Ihren Verbrauch prüfen und Ihr Einsparpotential ermitteln.
Den Flyer "Heizspiegel 2022" können Sie hier (PDF, 838,3 KB) runterladen.

Heizungsprüfung und Heizungsoptimierung

Die Stiftung Zukunft Altbau informiert: Gasheizungen müssen fit für die kommenden Winter gemacht werden. Die Verordnung zur Heizungsprüfung und Optimierung der Bundesregierung tritt am 1. Oktober in Kraft.
Kompetente Überprüfung spart Energie und senkt Kosten. Am besten koppelt man die Prüfung an ohnehin stattfindende Termine.

Hier finden Sie die ausführliche Pressemitteilung zu Heizungsprüfung und Heizungsoptimierung (PDF, 264,4 KB) der Stiftung Zukunft Altbau.

Heizungstausch

Welche Heizung für Ihr Haus und Ihre Bedürfnisse am geeignetsten ist, kann Ihnen am besten ein Energieberater sagen. Energieberatungen und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Kontakt

Umweltschutzreferat
Uhlbergstraße 33
70794 Filderstadt
Telefon 0711 7003-648
Fax 0711 7003-7793
Frau Dr. Kostrewa

Klimaschutzmanagerin

Telefon 0711 7003-676
Fax 0711 7003-7793