Startseite   -  Service bieten   -  Bürgerservice & Anlaufstellen   -  Bürgerservice   -  Bodenrichtwerte

Bodenrichtwerte zum 1. Januar 2022 für Baulandgrundstücke und landwirtschaftliche Flächen auf dem Stadtgebiet der Stadt Filderstadt

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte der Stadt Filderstadt hat in seiner Sitzung am 16. Mai 2022 neue Bodenrichtwerte zum Stichtag 1. Januar 2022 ermittelt.

Der Bodenrichtwert (§ 196 Absatz 1 BauGB) ist der durchschnittliche Lagewert des Bodens für eine Mehrheit von Grundstücken innerhalb eines abgegrenzten Gebiets (Bodenrichtwertzone), die nach ihren Grundstücksmerkmalen, insbesondere nach Art und Maß der Nutzbarkeit weitgehend übereinstimmen und für die im Wesentlichen gleiche allgemeine Wertverhältnisse vorliegen. Er ist bezogen auf den Quadratmeter Grundstücksfläche eines Grundstücks mit den dargestellten Grundstücksmerkmalen (Bodenrichtwertgrundstück).

Bodenrichtwerte zum Stichtag 1. Januar 2022

BORIS-BW

BORIS-BW (Bodenrichtwertinformationssystem Baden-Württemberg) ist das Informationssystem, welches die staatliche Vermessungsverwaltung den Gutachterausschüssen in Baden-Württemberg für die Veröffentlichung ihrer Bodenrichtwerte zur Verfügung stellt.

Wie in der aktuellen Ausgabe des Amtsblattes vom 1. Juli 2022 (KW 26) bekanntgegeben, stehen die Bodenrichtwerte der Stadt Filderstadt zum Stichtag 1. Januar 2022 voraussichtlich innerhalb der nächsten Tage im Bodenrichtwertinformationssystem zur Verfügung. Derzeit wird die Bodenrichtwertkarte noch überarbeitet und aktualisiert. Wir informieren Sie auf dieser Seite, sobald der Zugriff möglich ist. Bis dahin bitten wir Sie um etwas Geduld (Stand: 1. Juli 2022).

Gerne erteilen wir Ihnen bereits vorab telefonische Auskünfte über Bodenrichtwerte (0711 7003-618).

Grundsteuerreform

Hier finden Sie nähere Informationen zur Grundsteuerreform.

Kontakt

Frau Stegmaier-Brisske
Telefon 0711 7003-618
Fax 0711 7003-7657
Aufgaben

Immobilienbewertung/Wertermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken

Ableitung der Bodenrichtwerte und der zur Wertermittlung erforderlichen Daten