Startseite   -  Alltag gestalten   -  Vielfalt   -  Das Vielfaltskonzept für ein chancengerechtes Filderstadt   -  Umsetzung   -  Vernetzungskreise Vielfaltskonzept

Vernetzungskreise Vielfaltskonzept

Um mehr Transparenz bezüglich bestehender Angebote, Projekte und Maßnahmen, die durch zahlreiche unterschiedliche Akteur*innen in Filderstadt entwickelt bzw. durchgeführt werden, zu ermöglichen sowie die bestehenden Netzwerkstrukturen auszubauen, hat die Stadtverwaltung eine Konzeption für die Vernetzung, den Austausch, den Informationsfluss sowie die Zusammenarbeit mit Blick auf die Umsetzung des Vielfaltskonzeptes erarbeitet. In diesem Zusammenhang starteten im Januar-Februar 2021 die Vernetzungskreise, die digital stattgefunden haben. Zahlreiche haupt- und ehrenamtliche Akteur*innen sowie Vertreter*innen der Politik haben dran teilgenommen und bereits die ersten Ideen für die weitere Zusammenarbeit entwickelt.

Ziele der Vernetzungskreise:

  • Transparenz und Informationsfluss
  • Vernetzung
  • Wissens- und Erfahrungsaustausch
  • Bearbeitung von handlungsthemenspezifischen Fragestellungen
  • kontinuierliches Monitoring der aktuellen Bedarfe
  • ressourcenschonende Gestaltung/Vermeidung von Parallelstrukturen sowie effektives und abgestimmtes Vorankommen (Umsetzung Vielfaltskonzept)
  • Erstellung des Maßnahmenkatalogs für das Folgejahr

Struktur der Vernetzungskreise

Das Bild zeigt die Struktur der Vernetzungskreise. Alle Infos befinden sich ebenfalls auf der verlinkten Seite

Nähere Informationen zu den Zielen, Strukturen und Zuständigkeiten der Vernetzungskreise finden Sie in der PDF-Datei Vernetzungskreise Vielfaltskonzept (PDF, 107,6 KB)

Folgende Themen stehen zur Auswahl: „Sprache und Bildung“, „Ausbildung und Arbeit“, „Sport und Gesundheit“, „Bürgerschaftliches Engagement und Teilhabe“, „Begegnung und Austausch“, „Wohnen“. DieTeilnahme an mehreren Vernetzungskreisen ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie über Maryna Kuzmenko, Integrationsbeauftragte: mkuzmenko@filderstadt.de, 0711 7003-415.

Sitzung der Vernetzungskreise Vielfaltskonzept

Am Donnerstag, 28. Oktober 2021, zwischen 17 und 20.30 Uhr, kamen die Vernetzungskreise im Evangelischen Familienzentrum, Rosenstraße 94/1 zusammen, um sich zu vernetzen, auszutauschen sowie die Ideen für die Umsetzung des Vielfaltskonzeptes für ein chancengerechtes Filderstadt zu entwickeln. Eingeladen waren alle Filderstädter*innen, die Interesse an dem Thema haben und sich an der Umsetzung des Vielfaltskonzeptes beteiligen möchten.

Hier finden Sie den Anmeldebogen für die Teilnahme an den Austausch- und Vernetzungstreffen: Bitte senden Sie diesen an die Integrationsbeauftragte, Maryna Kuzmenko, zurück.

Kontakt

Integration, Migration und Soziales
Martinstraße 5
70794 Filderstadt
Telefon 0711 7003-427
Fax 0711 7003-7427

Öffnungszeiten

Frau Kuzmenko
Telefon 0711 7003-415
Fax 0711 7003-7415
Aufgaben

Integrationsbeauftragte