Startseite   -  Service bieten   -  Filderstadt auf Klimakurs   -  Energieeffizientes Wohnen

Energieeffizientes Wohnen

Echt schwäbisch: Energiesparen lohnt sich doppelt!

Hätten Sie gedacht, dass die Filderstädter Privathaushalte 30 Prozent der lokalen Kohlenstoffdioxid-Emissionen ausmachen? Der Anteil von fast einem Drittel zeigt, wie ausschlaggebend das Handeln jedes Einzelnen ist und dass jeder Bürger und jede Bürgerin durch Effizienzmaßnahmen direkt Einfluss auf die Klimawirkung nehmen kann. Dabei können Sie nicht nur Verantwortung für den Klimaschutz übernehmen, sondern durch Energieeffizienz auch noch viel Geld sparen. Sparen ohne zu verzichten, typisch schwäbisch!
Ihren eigenen Kohlenstoffdioxid-Fußabdruck können Sie hier berechnen: www.uba.CO2-rechner.de


Die Stadt will die Bürgerinnen und Bürger unterstützen den Weg zu mehr Energieeffizient im Haushalt zu gehen. Der angebotene Bürgerservice Energiesparen im Haushalt basiert auf den drei Säulen Klimatipps, Förderung und Beratung.

Stromspar-Check für einkommenschwache Haushalte

Mit dem Stromspar-Check können Sie zum einen Geld sparen und zum anderen leisten Sie ein Teil zum Klimaschutz bei.

Ihre Vorteile beim Teilnehmen:

  • Sie werden zuhause kostenlos beraten.
  • Sie sparen sofort Energie und bares Geld.
  • Sie bekommen einen persönlichen Energieplan. Dieser zeigt Ihnen, wo es günstiger geht und Sie verzichten auf nichts.
  • Sie erhalten gratis tolle Energiesparartikel im Wert von bis zu 70€, von der Energiesparlampe bis zum Wasserspar-Duschkopf.
  • Ihr Stromverbrauch sinkt. Sie behalten mehr Geld in der Tasche.

Ihr Weg zum Stromsparen:

  • Termin ausmachen.
  • Stromspar-Check zuhause: kompetent, seriös, vertraulich.
  • Ein paar Tage später:
    die Gratis-Energiespargeräte kommen und werden kostenlos eingebaut.
  • Mit dem persönlichen Energiesparplan die Stromrechnung senken.

Alle weiteren wichtigen Infos finden Sie hier.

Kontakt

Umweltschutzreferat
Uhlbergstraße 33
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-6 48
Fax (07 11) 70 03-77 93
Frau Dr. Kostrewa

Klimaschutzmanagerin

Telefon (07 11) 70 03-6 76
Fax (07 11) 70 03-77 93