Startseite   -  Alltag gestalten   -  Familie, Kinder, Jugend   -  Familienförderung   -  Sprachförderung

Ganzheitliche sprachliche Bildung

Die pädagogischen Fachkräfte der Kindertageseinrichtungen in Filderstadt arbeiten nach dem „Filderstädter Konzept zur ganzheitlichen, alltagsintegrierten sprachlichen Bildung in Tageseinrichtungen für Kinder“. Seit September 2015 steht den Kitas zur Umsetzung des Konzepts ein Sprachcoach, sowie mindestens eine Sprachexpertin pro Einrichtung zur Verfügung. Der Sprachcoach bildet die Sprachexpertinnen fort und wird zukünftig die Kita-Teams dauerhaft im Themenfeld Sprache beraten und begleiten.

Alltagsintegrierte sprachliche Bildung bedeutet, dass die pädagogischen Fachkräfte sich in allen Situationen gegenüber allen Kindern sprachfördernd verhalten. Sprachliche Bildung wird als Querschnittsaufgabe und Grundsatz pädagogischen Arbeitens, nicht als pädagogisches Zusatzangebot verstanden. Den Fachkräften ist bewusst, dass bestimmte Verhaltensweisen (sprach)fördernd sind und andere nicht, sie setzen gezielt spezifische Grundprinzipien sprachfördernden Verhaltens ein, um die Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Sprachliche Bildung soll sich demnach in der täglichen Interaktion mit einzelnen Kindern und der Kindergruppe als lebensnahes Lernen in und aus alltäglichen Situationen vollziehen, ohne den Kita-Alltag zu unterbrechen.

Da sprachschwächere Kinder von anderen Kindern mit mehr Sprachkompetenz lernen, gewinnt die alltagsintegrierte Sprachbildung für die Kindergemeinschaft eine hohe Bedeutung, die seitens pädagogischer Fachkräfte die Fähigkeit zur Unterstützung entsprechender Interaktionen zwischen allen Kindern in einer Kita voraussetzt. Stigmatisierende Effekte wie sie bei isolierten Fördermaßnahmen entstehen und die Sprachlernmotivation von Kindern negativ beeinflussen, werden so vermieden.

Außerdem findet in den Grundschulen Sprachförderung statt. Hierfür stehen geschulte Sprachförderkräfte unter Begleitung eines Mentors zur Verfügung. Eine Anmeldung zur Sprachförderung erfolgt hier über die Schulsekretariate.

Kontakt

Familie, Schulen und Vereine
Martinstraße 5
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-2 38
Fax (07 11) 70 03-73 30

Öffnungszeiten

Koordination

Frau Wessely
Telefon (07 11) 70 03-3 50
Fax (07 11) 70 03-73 50
Aufgaben:

Sprachförderung, FSJ

Sprachcoach

Frau Clauß
Aufgaben:

Sprachförderung

Downloads