Startseite   -  Service bieten   -  Filderstadt auf Klimakurs   -  Klimafolgen und Anpassung   -  Grüne Infrastruktur

Grüne Infrastruktur

Mit Grüner Infrastruktur wird alles Stadtgrün bezeichnet: Stadtbäume, Grünflächen, Vorgärten/Gärten, Fassaden- und Dachbegrünungen.

Was tut die Stadt?

Filderstadt ist bereits eine sehr grüne Stadt mit vielen Bäumen und Sträuchern. Die Stadt pflegt den bestehenden kommunalen Baumbestand und pflanzt dort, wo es abgängige Bäume gibt, neue Bäume nach. Auch wenn im Stadtgebiet auf den ersten Blick noch viele freie Plätze für Baumpflanzungen vorhanden zu sein scheinen, ist es sehr gut möglich, dass sich im Untergrund Kabel, Rohrleitungen und Kanäle dicht drängen. Hier ist es dann nicht oder nur mit hohem Aufwand möglich Bäume zu pflanzen.

Was können Sie tun?

Klimaanlage pflanzen: Kühlung in heißen Sommern

Filderstädter Blühkiste: ökologische und klimafreundliche Gartengestaltung leicht gemacht.

Gärtnern ohne Torf: Klimafreundlich Gärtnern geht ohne Torf

Förderung heimischer Pflanzen: für mehr Artenvielfalt, Klimaschutz und Klimafolgenanpassung

Kontakt

Umweltschutzreferat
Uhlbergstraße 33
70794 Filderstadt
Telefon 0711 7003-648
Fax 0711 7003-7793
Frau Dr. Kostrewa

Klimaschutzmanagerin

Telefon 0711 7003-676
Fax 0711 7003-7793