Startseite   -  Service bieten   -  Filderstadt auf Klimakurs   -  Klimafolgen und Anpassung   -  Grüne Infrastruktur

Grüne Infrastruktur

Mit Grüner Infrastruktur wird alles Stadtgrün bezeichnet: Stadtbäume, Grünflächen, Vorgärten/Gärten, Fassaden- und Dachbegrünungen.

Was tut die Stadt?

Filderstadt ist bereits eine sehr grüne Stadt mit vielen Bäumen und Sträuchern. So kann man fast schon sagen, dass mögliche Baumstandorte bereits allesamt belegt sind. Denn auch wenn im Stadtgebiet auf den ersten Blick noch viele freie Plätze für Baumpflanzungen vorhanden zu sein scheinen, ist es sehr gut möglich, dass sich im Untergrund Kabel, Rohrleitungen und Kanäle dicht drängen. Hier ist es dann nicht möglich Bäume zu pflanzen.

Darüber hinaus pflegt die Stadt den bestehenden Baumbestand und pflanzt dort, wo es abgängige Bäume gibt, neue Bäume nach.

Was können Sie tun?

Bäume pflanzen: Die Begrünung unserer Siedlungsräume ist ein wichtiges Instrument zur Klimaanpassung.

Kontakt

Umweltschutzreferat
Uhlbergstraße 33
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-6 48
Fax (07 11) 70 03-77 93
Frau Dr. Kostrewa

Klimaschutzmanagerin

Telefon (07 11) 70 03-6 76
Fax (07 11) 70 03-77 93