Startseite   -  Service bieten   -  Filderstadt auf Klimakurs   -  Kommunale Verwaltung   -  Fördermaßnahmen   -  Radverkehr

Radverkehr

Ein Platz fürs Rad

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Aktivitäten, die einen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele leisten. Sie decken ein breites Spektrum an Klimschutzaktivitäten ab, von der Konzepterstellung bis hin zu investiven Maßnahmen. Von den Programmen und Projekten der Nationalen Klimaschutzinitiative profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Kommunen, Unternehmen und Bildungseinrichtungen.
Im Rahmen der durch das Bundesministerium geförderten Klimaschutzinitiative hat die Stadt Filderstadt nahezu 280 fahrradtaugliche Radständer in den Jahren 2021 und 2022 an etwa 15 öffentlichen Einrichtungen aufgestellt.
Die Stadt Filderstadt erhält für diese Maßnahme eine Zuwendung aus dem Sondervermögen "Energie- und Klimafonds".

Weitere Informationen zur Nationalen Klimaschutzinitiative finden Sie auf deren Webseite.

Kontakt

Umweltschutzreferat
Uhlbergstraße 33
70794 Filderstadt
Telefon 0711 7003-648
Fax 0711 7003-7793
Frau Dr. Kostrewa

Klimaschutzmanagerin

Telefon 0711 7003-676
Fax 0711 7003-7793