Startseite   -  Tourismus erleben   -  Stadtporträt   -  Geschichte & Wappen   -  Historischer Stadtrundgang   -  Bonlanden   -  Alte Schule

Alte Schule


Diese „Alte Schule“ ist der älteste erhaltene Schulbau Bonlandens. Wo der Vorgängerbau stand, ist allerdings nicht bekannt. 1769 beschloss die Gemeinde Bonlanden, ein größeres Schulhaus zu erbauen, da die Schülerzahl auf über 100 angestiegen war.
Das Gebäude wurde als Konstruktionsfachwerk erbaut und ruht auf einem Natursteinsockel, d.h. eigentlich war es nicht als Sichtfachwerk gebaut. Da es bereits im Jahr 1952 freigelegt wurde und das freiliegende Fachwerk optisch den Ortskern bereichert, wurde es beibehalten.
Im ersten Stock befanden sich ursprünglich zwei Schulstuben, der Lehrer wohnte im Erdgeschoss. 1950 war nach der Erweiterung der Schillerschule dieses Schulhaus entbehrlich, es wurden deshalb mehrere Wohnungen eingebaut. Seit der Renovierung von 1987/88 befindet sich im Erdgeschoss das Bürgeramt, im oberen Stock wurden Wohnungen eingebaut.

Mit dem Schulwesen befasst sich auch ein Themenzimmer im FilderStadtMuseum.
 


Nächste Stationen:
Nr. 9: Neidkopfdarstellungen, Oberdorfstraße 4
Nr. 11: Zehntscheuer, Oberdorfstraße 18

Kontakt

Archiv
Lange Straße 83
70794 Filderstadt
Telefon (0 71 58) 82 19
Fax (0 71 58) 9 80 89 50

Öffnungszeiten