Firma Herma, Bonlanden

Kontakt

Wirtschaft und Marketing
Aicher Straße 9
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-2 62
Mobiltelefon
Fax (07 11) 70 03-72 65

Öffnungszeiten

Herr Rapp

Referatsleitung

Telefon (07 11) 70 03-2 61
Fax (07 11) 70 03-72 65
Herr Engewald
Telefon (07 11) 70 03-2 63
Fax (07 11) 70 03-72 65

CMT - Caravan, Motor, Touristik

Vom 11. bis 19. Januar 2020: Filderstadt präsentiert sich auf der CMT 2020

Die Stadt Filderstadt präsentiert ihre touristischen Angebote vom 11. bis 19. Januar 2020 auf der CMT, Europas größter Urlaubsmesse für Caravan, Motor und Touristik. Besuchen Sie den gemeinsamen Messestand der Stadt Filderstadt und des Sport- und Badezentrums Fildorado auf der Landesmesse Stuttgart. Filderstadts CMT-Stand ist hierbei Teil des Messeauftritts der Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH und befindet sich in Halle sechs.

Informieren können sich die Besucherinnen und Besucher über die vielseitigen Freizeitaktivitäten, die es in Filderstadt zu erleben gibt. Abwechslungsreiche Radtouren durch die Filderstädter Stadtteile - durch die wunderschönen Streuobstwiesen, die aussichtsreiche Radtour „Bellavista“ sowie eine Tour rund um den Flughafen oder vorbei an zahlreichen Kunstwerken - werden in übersichtlichen Flyern vorgestellt. Einen guten Überblick über alle Facetten Filderstadts bietet die Filderstadt-Broschüre. Außerdem finden Interessierte am Filderstadt-Stand Flyer zum FilderStadtMuseum, zum Uhlbergturm, zur FILharmonie sowie zu den aktuellen Führungen durch Filderstadt. Zudem werden spannende Gewinnspiele am gemeinsamen Messestand von Filderstadt und Fildorado veranstaltet. Es gibt somit viele Gründe, auf der CMT den Messestand Filderstadts zu besuchen. Die Urlaubsmesse hat vom 11. bis 19. Januar 2020 jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Informationen zur CMT finden Sie unter www.messe-stuttgart.de/cmt

Impressionen der CMT 2019: (von links) Fildorado-Geschäftsführer Felix Schneider, Oberbürgermeister Christoph Traub, FILharmonie-Geschäftsführerin Helene Sonntag, Wirtschaftsförderer Patrick Rapp beim Besuch auf dem Filderstädter CMT-Stand