Startseite   -  Alltag gestalten   -  Chancengleichheit   -  Quartiersentwicklung   -  Bonlanden

Bonlanden

Der Fokus bei der Quartiersentwicklung in Bonlanden liegt auf inklusions- und gesundheitsfördernden Aktivitäten und Maßnahmen in Zusammenarbeit mit lokalen Akteur*innen. Ziel ist es, ein "Gesundheitsquartier" für Alle zu schaffen. 
Der Sozialraum wurde hinsichtlich der Bevölkerungsstruktur, der Vereine und Initiativen, der Stakeholder und deren Mitwirkungsbereitschaft durch ein Netzwerktreffen analysiert.
Erste beteiligungsorientierte Aktivierungsschritte waren im Sommer 2021 in Kooperation mit verschiedenen Stakeholder*innen.
So fanden am Markttag in Bonlanden Nachbarschaftsgespräche wie beispielsweise Gesundheitsdialoge zur Website „www.gut-versorgt-in-filderstadt.de“ oder „Brücke in den Alltag“ statt. Im Herbst 2021 gab es darüber hinaus die „Bonlanden Rallye“ mit Stationen bei Vereinen, Einrichtungen und Kirchen, an welchen Bürger*innen teilnehmen und ihren Stadtteil neu entdecken konnten.

 
Haben Sie Ideen für Ihr Quartier?
Möchten Sie sich einbringen?
Dann melden Sie sich bei der Quartierskoordinatorin!

Weitere Informationen

Informationen zum Herunterladen

Flyer KulturMeile inklusiv- Bonlanden bewegt (PDF, 299,4 KB)

Flyer Aktivitäten 2021 (PDF, 314 KB)

Kontakt

Chancengleichheit, Teilhabe und Gesundheit
Martinstraße 5
70794 Filderstadt
Telefon 0711 7003-344
Fax 0711 7003-7335
Frau Dr. Omran

Referatsleitung

Telefon 0711 7003-344
Fax 0711 7003-7335
Frau Kober
Telefon 0179 4429670
Frau Wolber

Assistenz

Telefon 0711 7003-343
Fax 0711 7003-7335
Frau Schraitle

Assistenz

Telefon 0711 7003-346
Fax 0711 7003-7798
Aufgaben

Sachbearbeitung