Startseite   -  Bildung stärken   -  Das WIE

Das WIE

Begegnungs- und Bildungszentrum

Begegnung, Bildung, Beratung, Betreuung - auf diesen vier Säulen gründet sich die Arbeit und das Leben im Begegnungs- und Bildungszentrum WIE.

Logo des WIEs
Logo: WIE

Im WIE - abgeleitet von Wieland - befinden sich zwei Krippengruppen, drei Gruppen der Verlässlichen Grundschule/Flexible Nachmittagsbetreuung, die Kunstschule, die Bibliothek und die Familienbildungsstätte. Herzstück des Zentrums ist der sogenannte Offene Treff. Dort ist Raum für Begegnung von Menschen unterschiedlichen Alters, Herkunft, Interessen, ... Das WIE soll so bunt sein wie seine Nutzer. Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Migrantenorganisationen u.a. können sich im WIE engagieren und einbringen und das Angebot nach ihren Wünschen und Bedürfnissen mitgestalten.

Die Trägerschaft für den Offenen Treff obliegt der Familienbildungsstätte Filderstadt. Das Zentrum wird von einer hauptamtlichen Zentrumsleitung mit einem Stellenumfang von 50% geleitet.

Die 2-gruppige Krippe im WIE wird gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Investitionsprogramms "Kinderbetreuungsfinanzierung 2008-2013".

Kontakt

Jugendarbeit
Martinstraße 5
70794 Filderstadt
Telefon 0711 7003-210
Fax 0711 7003-7210

Öffnungszeiten

Herr Single

Abteilungsleitung - Jugend und Ältere

Martinstraße 5
70794 Filderstadt
Telefon 0711 7003-254
Fax 0711 7003-7254

Zentrumsleitung

Begegnungs- und Bildungszentrum WIE
Frau L. Pfläging
Wielandstr. 8
70794 Filderstadt
Tel. 07158 98460-33
E-Mail: pflaeging@wie-fbs-filderstadt.de
www.fbs-filderstadt.de

Links

Ev. Familienzentrum der Ev. Kirchengemeinde Bernhausen