Startseite   -  Service bieten   -  Filderstadt auf Klimakurs   -  Kommunale Verwaltung   -  Fördermaßnahmen   -  Lüftungsanlagen

Lüftungsanlagen

Zu- und Abluftanlagen: Erneuerung

Erneuerung der Zu- und Abluftanlage in der Sporthalle Sielmingen, Seestraße 21 in Filderstadt-Sielmingen

Im Rahmen der durch das Bundesministerium geförderten Klimaschutzinitiative, plant die Stadt Filderstadt in der Sporthalle Sielmingen die Erneuerung der nun über 40 Jahre alten Zu- und Abluftanlage. Die drei vorhandenen Zuluftgeräte werden durch eine neue Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung ersetzt. In Verbindung mit der speziellen Regelstrategie werden Einsparungen an elektrischer Energie gegenüber der Altanlage von bis zu 30 Prozent erwartet. Die neue Anlage erfüllt die Energieeffizienzklasse A+. Die jährlichen Einsparungen liegen bei circa 27.000 kWh beziehungsweise rund 16 Tonnen CO2 .

Die Erneuerung der Zu- und Abluftanlage soll bis Ende 2016 umgesetzt werden.

Die Stadt Filderstadt erhält für diese Maßnahme eine Zuwendung aus dem Sondervermögen „Energie- und Klimafonds“.

Förderkennzeichen: 03K01814

Kontakt

Umweltschutzreferat
Uhlbergstraße 33
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-6 48
Fax (07 11) 70 03-77 93
Frau Dr. Kostrewa

Klimaschutzmanagerin

Telefon (07 11) 70 03-6 76
Fax (07 11) 70 03-77 93