Startseite   -  Freizeit genießen   -  Natur & Umwelt   -  Hornisse, Wespe & Co.   -  Alle Wespenarten

Alle Wespenarten - eine Übersicht

Vorstellung der bei uns vorkommenden Wespenarten

Es leben insgesamt 8 Arten bei uns, die Feldwespen nicht mitgezählt.

Alle Arten sind Insektenjäger, das heißt, sie fangen andere Insekten und verfüttern die bekömmlichsten Teile davon an ihre Brut, da die Larven tierisches Eiweiß zum Wachstum benötigen. Die Beute wird meist im Flug gefangen und „enthauptet“ sowie Hinterleib, Beine und Flügel entfernt. Dann wird die Brustpanzerung aufgebissen und die proteinreiche Thorax-Muskulatur verfüttert.

Die Vollinsekten ernähren sich von Kohlehydraten, je nach Art unterschiedlich. Sie sind damit ein wichtiges Glied im Naturhaushalt, da sie helfen, das ökologische Gleichgewicht zu halten. Die Hornisse gilt sogar als die „Naturpolizei“, denn sie nimmt es auch mit größeren Insekten auf und ein größeres Hornissenvolk kann – nach Berechnungen der Gebrüder von Hagen  - täglich bis zu einem Pfund Insekten fangen. Dies entspricht dem Fangvolumen von fünf bis sechs Meisenpaaren am Tag. Eine beachtliche Menge!

Die neun unterschiedlichen Sozialen Faltenwespenköniginnen im Größenvergleich

Die Bilder in den Dateien der einzelnen Wespenarten beschränken sich auf die Zeichnungen mit Königinnen, Arbeiterinnen und Drohnen sowie den jeweils typischen Nestbau mit entsprechender Umgebung.

Die Hornisse (142,8 KB)

Die Mittlere Wespe (123,8 KB)

Die Sächsische Wespe (105,3 KB)

Die Waldwespe (103,3 KB)

Die Rote Wespe (125 KB)

Die Norwegische Wespe (116,7 KB)

Die Deutsche Wespe (112,9 KB)

Die Gemeine oder Gewöhnliche Wespe (110,3 KB)

Die Gallische Feldwespe (101,7 KB)


Zeichnung mit freundlicher Genehmigung von Herrn R. Ripberger
 

Kontakt

Umweltschutzreferat
Uhlbergstraße 33
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-6 48
Fax (07 11) 70 03-77 93

Öffnungszeiten

Frau Wagner-Spahr
Assistenz
Telefon (07 11) 70 03-6 48
Fax (07 11) 70 03-77 93

Links

http://de.wikipedia.org/wiki/Wespen
www.hymenoptera.de
www.hornissenschutz.de
www.hornissenschutz-bs.de

Literatur

R. Ripberger, C. P. Hutter:
"Schützt die Hornissen"
Weitbrecht-Verlag, Stuttgart 1992 (vergriffen)