Startseite   -  Service bieten   -  Aktuelles   -  Amtsblatt & Presseservice   -  Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die Pressemitteilungen der Stadt Filderstadt.

11 Personen sitzen im Restaurant

Deutsch-französischer Austausch: Kunstwerke zurückgebracht Meldung vom 22. Oktober 2021

FILDERSTADT. Dieser Tage hatte Filderstadt Besuch aus der Partnerstadt La Souterraine (Frankreich). Nadine Reynes und Francoise Bailargreat von der Französisch-Deutschen Gesellschaft kamen in die Große Kreisstadt, um Kunstwerke des Vereins Künstler der Filder e.V. – welche für eine Ausstellung im Juni 2021 in La Souterraine ausgeliehen wurden – zurückzubringen. Bei einem gemeinsamen Mittagessen nutzten die Vertreter*innen beider Städte die Zeit, um sich auszutauschen. Anwesend waren: (im Bild von vorne links nach vorne rechts) Hans-Dieter Schäfer und Sabine Schäfer-Gold (Künstler der Filder e.V.), Jürgen und Christine Wagner (Vorsitzende der Französisch-Deutschen Gesellschaft), Oberbürgermeister Christoph Traub, Bürgermeister Jens Theobaldt, Tamara Postnikova (Städtepartnerschaftsbüro Filderstadt), Nadine Reynes und Francoise Bailargreat sowie Ruth und Helmut Braun (Gastfamilie von Reynes und Bailargreat). (ih)

18. November 2021: Online-Versteigerung von Fundfahrrädern und Fundsachen Meldung vom 22. Oktober 2021

FILDERSTADT. Auch in diesem Jahr wird das Fundamt der Stadt Filderstadt wieder Fundfahrräder sowie Fundsachen online versteigern. Ab sofort können die Versteigerungsgegenstände unter: https://www.sonderauktionen.net/anbieter.php?vID=141 eingesehen werden. Die eigentliche Online-Versteigerung startet am 18. November 2021 um 20 Uhr. Die gesamte Veranstaltung dauert zehn Tage.Für weitere Fragen steht Interessierten das Fundamt per E-Mail: buergeramt@filderstadt.de oder telefonisch: 0711/7003-313 zur Verfügung. (ih)

Logo der Filderstädter Kulturwochen

Filderstadt liest einen Krimi Meldung vom 01. Oktober 2021

FILDERSTADT. In 37 Episoden lesen Filderstädter*innen den Regiokrimi „Die geschenkte Sau“ von Tanja Roth vor. Die einzelnen Videoabschnitte werden jeweils von Montag bis Freitag um 18 Uhr auf dem städtischen Youtube- und Instagram-Kanal sowie auf den Facebook-Seiten der Stadtbibliothek und der Stadt Filderstadt veröffentlicht. Die erste Folge steht ab 1. Oktober 2021 zum Abspielen bereit. Die Lesung findet im Rahmen der Filderstädter Krimiwochen statt. Mörderisch gute Unterhaltung garantiert. (ih)

Kontakt

Bürgerbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit
Aicher Straße 9
70794 Filderstadt
Telefon 0711 7003-373
Fax 0711 7003-7373

Öffnungszeiten

Frau Scheubert

Referatsleitung, Pressesprecherin

Telefon 0711 7003-399
Fax 0711 7003-7399
Frau Köhler
Telefon 0711 7003-228
Fax 0711 7003-345
Frau Abel
Telefon 0711 7003-306
Fax 0711 7003-7306
Frau Hoff
Telefon 0711 7003-388
Fax 0711 7003-345