Startseite   -  Freizeit genießen   -  Natur & Umwelt   -  Netzwerk Streuobstwiesen   -  Pflegen, Ernten, Mosten

Pflegen, Ernten, Mosten

Wer sind wir?

Das Volunteersprojekt "Pflegen, Ernten, Mosten" ist ein seit 1996 laufendes Gemeinschaftsprojekt des Wohn- und Pflegezentrums St. Vinzenz in Plattenhardt, des Pflegestützpunktes und des Umweltschutzreferates der Stadt Filderstadt und einzigartig im Landkreis Esslingen.

Was bieten wir?

Wir bieten Schnittkurse auf der Obstanlage des Wohn- und Pflegezentrums St. Vinzenz an: Am Samstag, 21. März 2020 findet von 14 bis 16 Uhr der diesjährige Schnittkurs mit unserem Schnittkursleiter Gerd Przybyla statt. Neben Anleitungen zum Erziehungs- und Pflegeschnitt von Obstbäumen erhalten Interessierte ebenso Kenntnisse zur fachgerechten Entfernung von Misteln. Beim anschließenden Vesper in den Räumlichkeiten des St. Vinzenz können sich die Teilnehmer untereinander über Schnitttechniken und den Streuobstanbau austauschen.

Gerd Przybyla demonstiert die Entfernung von Misteln an Obstbäumen
Gerd Przybyla demonstriert die Entfernung von Misteln

Dieses Jahr bieten wir zum vierten Mal am Samstag, 25. April 2020 von 14 bis 16 Uhr die Veranstaltung "Verschiedene Möglichkeiten der Obstbaumveredlung" an. Gerd Przybyla erläutert Interessierten die verschiedenen Veredlungstechniken in Theorie und Praxis. Die Theorie wird in den Räumlichkeiten vom Wohn- und Pflegezentrum St. Vinzenz durchgeführt. Die Praxis findet auf der Obstanlage statt. Zu dieser Veranstaltung melden Sie sich bitte bei Frau Wagner-Spahr unter der Telefonnummer 0711 7003-648 an.

Pflegekräfte und Heimbewohner beim so genannten "Krehele"-Machen.
Pflegekräfte und Heimbewohner beim Krehele-Machen

Beim Plattenhardter Backhausfest im August werden die von den Bewohnern gesammelten und getrockneten Reisigbüschel oder "Krehele" der im Winter geschnittenen Obstbäume zum Anheizen des Backofens verwendet.

Das Herbstfest im Oktober im Wohn- und Pflegezentrum ist der krönende Abschluss: Mit Musik, Tanz und frisch gepresstem Apfelsaft aus der Obstanlage klingt das Volunteersprojekt aus.

Bei allen Veranstaltungen können Sie Kontakte zu den Bewohnern des Wohn- und Pflegezentrums knüpfen. Gleichzeitig haben Sie beim Herbstfest die Möglichkeit, den Baumschnitt vom Winter anhand des Obstertrages in der Obstanlage zu begutachten.

Wen suchen wir?

Wir suchen weitere Freiwillige jeder Altersgruppe, die Spaß an der Arbeit mit Baumsäge sowie Reb- und Astschere haben und den Kontakt mit den Heimbewohnern des Wohn- und Pflegezentrums St. Vinzenz Plattenhardt und der Stadtverwaltung pflegen wollen.

Kontakt

Umweltschutzreferat
Uhlbergstraße 33
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-6 48
Fax (07 11) 70 03-77 93

Öffnungszeiten

Frau Wagner-Spahr
Assistenz
Telefon (07 11) 70 03-6 48
Fax (07 11) 70 03-77 93

Kennen Sie schon die Homepage Netzwerk Streuobst Filderstadt?