Startseite   -  Service bieten   -  Filderstadt auf Klimakurs   -  Energieeffizientes Wohnen   -  Andere Förderungen

Andere Förderungen

Dämmen, Sanieren, Erneuerbare Energien im Alt- oder Neubau

Derzeit gibt es attraktive Förderprogramme für Alt- und Neubau-Maßnahmen, die durch die BAFA oder KfW gefördert werden. Im Altbau in Höhe von bis zu

  • 45% für den Austausch der Ölheizung durch regenerative Heizsysteme
  • 35% für Ersatz Gasheizung durch erneuerbare Energien, zB Wärmepumpe oder Holzpellet-Kessel
  • 30% für neue Gas-Heizung in Kombination mit erneuerbaren Energien
  • 20% für effektive Dämmmaßnahmen

Im Neubau in Höhe von bis zu

  • 35% für Wärmepumpen, Biomasseheizung, EE-Hybridsysteme oder Brennwerttechnik oder Biomassetechnik mit Partikelabscheidung
  • 30% auf Solarthermie

Heize, Heizsystem, erneuerbare Energien:

Sanierungen:

Energieberatungen:

Weitere Förderungen und Informationen vom Landkreis, Land und Bund

Energieagentur des Landkreis Esslingen

Baden-Württemberg Umweltministerium

Energieatlas Baden-Württemberg

Fördermittel auf einen Blick

Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Kontakt

Umweltschutzreferat
Uhlbergstraße 33
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-6 48
Fax (07 11) 70 03-77 93
Frau Dr. Kostrewa

Klimaschutzmanagerin

Telefon (07 11) 70 03-6 76
Fax (07 11) 70 03-77 93