Startseite   -  Service bieten   -  Politik   -  Wahlen und Volksabstimmung   -  Landtagswahl 2021

Wahl des 17. Landtags von Baden-Württemberg

Sonntag, 14. März 2021

Allen wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern sind mittlerweile die Wahlbenachrichtigungen für die Wahl des 17. Landtags von Baden-Württemberg am Sonntag, 14. März 2021, zugegangen. Mit dieser Wahlbenachrichtigung können die Briefwahlunterlagen beantragt werden.

Die Zuständigkeit für die Briefwahl liegt bei den Bürgerämtern. Bei allen Bürgerämtern ist es möglich, die Briefwahl vor Ort auszuüben. Wir bitten jedoch aufgrund der aktuellen Situation die Briefwahlunterlagen entweder online anzufordern oder den ausgefüllten und unterschriebenen Wahlschein-Antrag in einen Rathaus-Briefkasten einzuwerfen.

Die Online-Beantragung des Wahlscheins und der Briefwahlunterlagen ist bis Donnerstag, 11. März 2021, 12:00 Uhr möglich.

Nach Ablauf dieser Frist können Wahlscheine nur noch bei den Bürgerämtern beantragt werden. Am Freitag, 12. März 2021, erhalten Sie die Briefwahlunterlagen zwischen 12 und 18 Uhr nur noch beim Bürgeramt Bernhausen, Dr.-Peter-Bümlein-Platz 1. Fragen betreffend der Wahl beantwortet direkt das Bürgeramt.

Hinweis: Wahlschein und Briefwahlunterlagen können nur dann an einen anderen als den Wahlberechtigten persönlich ausgehändigt werden, wenn die Berechtigung zur Empfangnahme durch Vorlage einer schriftlichen Vollmacht nachgewiesen wird. Dies gilt auch bei Eheleuten und sonstigen Familienangehörigen.

Gemäß § 20 Absatz 12 der Landeswahlordnung werden verlorene Wahlscheine (nicht zu verwechseln mit der Wahlbenachrichtigung) nicht ersetzt. Versichert ein Wahlberechtigter glaubhaft, dass ihm der beantragte Wahlschein nicht zugegangen ist, kann ihm bis zum Tag vor der Wahl (am Samstag, 13. März 2021, jedoch lediglich zwischen 11 und 12 Uhr und nur beim Bürgeramt Bernhausen, Dr. Peter-Bümlein-Platz 1) ein neuer Wahlschein erteilt werden.

Am Wahlsonntag, 14. März 2021, können Sie Ihre roten Wahlbriefumschläge auch noch in den Rathaus-Briefkasten an der Aicher Straße 26, Stadtteil Bernhausen, einwerfen. Dieser Briefkasten wird letztmalig um 18 Uhr geleert.

Bei Verlust der Wahlbenachrichtigung kann jede/jeder Wahlberechtigte problemlos mit seinem Personalausweis/Reisepass in seinem Wahlraum wählen gehen. Sofern der Wahlraum nicht bekannt ist, hilft Ihnen gerne Ihr zuständiges Bürgeramt oder das Wahlamt weiter.

Weitere Informationen zur 17. Wahl des Landtags von Baden-Württemberg gibt es auf der Homepage  des Landtags.
 
Das Wahlamt ist während den üblichen Öffnungszeiten und am Freitag, 12. März 2021, bis 18 Uhr, beziehungsweise am Samstag, 13. März 2021, zwischen 11 und 12 Uhr unter der Telefonnummer: 0711 7003-333 (Anke Lißner) zu erreichen.

Kontakt

i-punkt & Kartenservice
Dr.-Peter-Bümlein-Platz 1
70794 Filderstadt-Bernhausen
Telefon: (0711) 7003-394
Telefax: (0711) 7003-493
buergeramt@filderstadt.de

Bürgeramt Bonlanden
Oberdorfstraße 10
70794 Filderstadt-Bonlanden
Tel.: (0711) 775361
Fax: (0711) 7775991
buergeramt@filderstadt.de

Bürgeramt Harthausen
Grötzinger Straße 7
70794 Filderstadt-Harthausen
Tel.: (07158) 5018
Fax: (07158) 9560885
buergeramt@filderstadt.de

Bürgeramt Plattenhardt
Uhlbergstraße 37
70794 Filderstadt- Plattenhardt
Tel.: (0711) 7003-624 oder -625
Fax: (0711) 7003-657
buergeramt@filderstadt.de

Bürgeramt Sielmingen
Rathausplatz 1
Filderstadt- Sielmingen
Tel.: (07158) 9045-0
Fax: (07158) 9045-19
buergeramt@filderstadt.de

Frau Lißner

Abteilungsleitung

Telefon (07 11) 70 03-3 33
Fax (07 11) 70 03-3 47
Aufgaben:

Ausländerrecht, Standesamt, Wahlen