Gedenkstiftung ruft zu neuen Projekten auf

FILDERSTADT. Die von den Städten Filderstadt und Leinfelden-Echterdingen getragene Gedenkstiftung „Gemeinsame Erinnerung – gemeinsame Verantwortung für die Zukunft“ lädt auch in diesem Jahr dazu ein, sich mit einem Projekt zu bewerben. Gesucht werden Projekte – schwerpunktmäßig von Schüler*innen und Jugendlichen – zu den Themen Integration und Inklusion, aber auch weitere soziale Projekte, die zu einem friedlichen gesellschaftlichen Miteinander beitragen, sowie Projekte zum Gedenken an die Opfer von Nationalsozialismus, Krieg und Gewalt.

Wir bitten, bis zum 30. November 2021 eine Projektskizze einzureichen. Der Stiftungsrat prüft dann auch die Vereinbarkeit mit der Stiftungssatzung. Anschließend haben die Teilnehmenden bis zum 31. Mai 2022 die Möglichkeit, einen Projektbericht vorzulegen. Für die Prämierung der Projekte stehen aktuell insgesamt 2.000 Euro zur Verfügung. Gerne kann die Stiftung mit einer Spende unterstützt werden, welche den Projektteilnehmern bei der Prämierung unmittelbar zugute kommt.

Einsendungen bitte an die Geschäftsstelle der Stiftung:
Große Kreisstadt Leinfelden-Echterdingen,
Persönliches Referat Jasmin Köker,
Marktplatz 1,
70771 Leinfelden-Echterdingen
oder per E-Mail: j.koeker@le-mail.de
oder an nback@filderstadt.de. (fi/e)

Kontakt

Bürgerbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit
Aicher Straße 9
70794 Filderstadt
Telefon 0711 7003-373
Fax 0711 7003-7373

Öffnungszeiten

Frau Scheubert

Referatsleitung, Pressesprecherin

Telefon 0711 7003-399
Fax 0711 7003-7399
Frau Köhler
Telefon 0711 7003-228
Fax 0711 7003-345
Frau Abel
Telefon 0711 7003-306
Fax 0711 7003-7306
Frau Hoff
Telefon 0711 7003-388
Fax 0711 7003-345