Startseite   -  Freizeit genießen   -  Kinder & Jugendliche   -  Sommerferienprogramm

„Alles steht Kopf“ - alternatives Programm für Kinder und Jugendliche

Wasserball

Hinweis: Das Programm wurde um weitere vier Angebote ergänzt (Stand 1. Juli 2020): Parkour-Workshops und Hobby Horsing in der 7. Ferienwoche. Diese Angebote finden Sie auch auf der Homepage der VHS Filderstadt. Sie sind nicht im PDF, das hier zum Download bereit steht, enthalten.

Informationen zum Sommerferienprogramm - Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Homepage der Volkshochschule und Kunstschule der Stadt Filderstadt. Unter dem grünen Wasserball mit der Bezeichnung „Alles steht Kopf“ können Ihre Wunschveranstaltungen in den Warenkorb gelegt werden. Die Anmeldung kann online, telefonisch und per Mail erfolgen. Mit der Anmeldung erkennen Sie die Allgemeinen Hinweise an.

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen ist verbindlich!

Wenn Ihr Kind an einer Veranstaltung nicht teilnehmen kann, melden Sie es bitte schriftlich oder telefonisch ab. Die Abmeldung muss eine Woche vor der Veranstaltung bei uns eingegangen sein, dann erhalten Sie den vollen Teilnahmebeitrag zurück. Bei später eingehenden Abmeldungen können wir den Teilnahmebetrag nur dann erstatten, wenn ein nachgewiesener wichtiger Grund vorliegt (z. B. Krankheit). Ansonsten erfolgt eine Rückerstattung nur, wenn bei einer vorhandenen Warteliste ein/eine Nachrücker*in gefunden werden kann oder – wenn dies nicht der Fall ist – Sie eine Ersatzperson stellen.

Besonders wichtige Regelung!

Der gesundheitliche Schutz der Mitarbeitenden sowie der Schutz der Teilnehmenden stehen bei unseren Überlegungen und Planungen an oberster Stelle. Wenn sich Ihr Kind schlecht, abgeschlagen oder krank fühlt, informieren Sie die Mitarbeiter*innen der jeweiligen Veranstaltung und lassen Sie Ihr Kind bitte zuhause.

Der Gesundheitszustand der teilnehmenden Kinder wird vor jedem Angebot abgefragt und dokumentiert, um bei Infektionen eine Nachverfolgung gewährleisten zu können. Folgende Daten müssen hierzu erhoben werden: Name und Vorname, Bezeichnung des Angebots, Datum, Beginn und Ende der Teilnahme, Telefonnummer, Adresse des Teilnehmenden. Die Daten sind vier Wochen zum Zwecke der Auskunftserteilung gegenüber dem Gesundheitsamt und der Ortspolizeibehörde aufzubewahren.

Jeder Teilnehmende muss sich an die vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln halten. Wir bitten um Mitnahme eines geeigneten Mund- und Nasenschutzes. Ob und in welchem Umfang diese bei den einzelnen Kursen zum Einsatz kommen, muss individuell vor Ort entschieden werden. Des Weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass nur der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken erlaubt ist. Somit müssen die Teilnehmenden ein eigenes Getränk und bei Bedarf ein Vesper dabei haben.

Bezahlung und Anmeldebestätigung

Für die Veranstaltungen, an denen eine Teilnahme möglich ist, erfolgt per E-Mail eine Anmeldebestätigung auf der alle wichtigen Informationen stehen. Hierfür fällt eine einmalige Verwaltungsgebühr von 1,50 € an. Die Teilnahmebeträge für die einzelnen Veranstaltungen sowie die Verwaltungsgebühr werden innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Anmeldebestätigung per Lastschrift von Ihrem Konto eingezogen oder Sie erhalten eine Rechnung, die gemäß dem angegebenen Zahlungsziel zu begleichen ist. Bei Veranstaltungen, bei denen die Anmeldung über eine*n Veranstalter*in direkt läuft, wird die Bezahlung auch über diesen abgewickelt.

Ermäßigung

Bei Vorlage des Filderstädter Familienpasses gibt es bei vielen Veranstaltungen einen ermäßigten Teilnahmebeitrag (für die Verwaltungsgebühr gibt es keine Ermäßigung). Der Familienpass ist abgelaufen? Dann beantragen Sie schnell eine Verlängerung. Auskünfte erhalten Sie beim Amt für Familie, Schulen und Vereine, Martinstr. 5, Bernhausen unter der Telefonnummer 0711 7003-357.

Absage von Veranstaltungen

Aufgrund der besonderen Umstände in Bezug auf die Corona-Pandemie behalten wir uns vor, die jeweiligen Veranstaltungen auch kurzfristig abzusagen, wenn dies erforderlich wird. Zudem können Veranstaltungen wegen mangelnder Beteiligung abgesagt werden. In beiden Fällen werden die Teilnahmebeträge erstattet.

Haftung

Für alle Veranstaltungen ist, sowohl für die Teilnehmer*innen als auch für die Betreuer*innen für die Zeit der Teilnahme an der Veranstaltung (nicht jedoch für den Hin- und Rückweg) eine Unfall- und Haftpflichtversicherung abgeschlossen.

Datenschutz

Für die Teilnahme am Programm „Alles steht Kopf“ der Stadt Filderstadt ist es erforderlich, dass ab der Anmeldung personenbezogene Daten zum vorgenannten Zweck bereitgestellt werden. Werden personenbezogene Daten nicht zur Verfügung gestellt, ist eine Teilnahme am Programm nicht möglich. Die persönlichen Daten der Veranstalter und Teilnehmenden werden von der Stadt Filderstadt über die Software der VHS/Kunstschule zu ausschließlich internen Zwecken gespeichert. Die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes werden gewährleistet. Die Datenschutzerklärung finden Sie auf der Homepage der Volkshochschule.

Noch Fragen?

Wenn Sie oder Ihre Kinder Fragen zum diesjährigen Alternativprogramm in den Sommerferien „Alles steht Kopf“ haben, dann melden Sie sich. Die Kontaktdaten finden Sie in der rechten Spalte.

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Kontakt

Sommerferienprogramm (Jugendliche, Erwachsene und Senioren)
Martinstraße 5
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-2 43
Fax (07 11) 70 03-72 43

Öffnungszeiten

Frau U. Mauz
Telefon (07 11) 70 03-2 43
Fax (07 11) 70 03-72 43
Aufgaben:

Sommerferienprogramm für Jugendliche, Erwachsene und Senioren, Weihnachtssternaktion.

 

 

 

 

 

 

Frau Klauser
Martinstraße 5
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-2 10
Fax (07 11) 70 03-72 10

Downloads

Alles steht Kopf - Programm 2020 (1,447 MB)