Startseite   -  Alltag gestalten   -  Chancengleichheit   -  Inklusion

Inklusion

Inklusion bedeutet, dass alle Menschen, egal welches Aussehen, welcher Sprache, welchen Alters, ob mit oder ohne Behinderung die gleichen Rechte haben.
Die Vielfalt der Menschen wird geschätzt und jede*r kann an allen Bereichen des Lebens mitwirken.

Quelle: Aktion Mensch

Die Stadt Filderstadt hat sich das Ziel gesetzt, die Umsetzung der Inklusion von Menschen mit Behinderungen die gleichberechtigte Teilhabe auf den Weg zu bringen.

Für die Grundlagenarbeit „Inklusion“ hat der Gemeinderat eine Personalstelle ab dem Doppelhaushalt 2020/21 geschaffen. Als ein nächster wichtiger Schritt wird die Erstellung eines „Aktionsplanes Inklusion“ sein, mit dem sich die Stadt Filderstadt an der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung, die Ende 2006 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen (UN) verabschiedet wurde, beteiligt.

Sie können sich mit Ihren Fragen und Anliegen rund um die Themen „Leben mit Behinderung“ und „Barrierefreiheit in Filderstadt“ an uns wenden.

Weitere Themen

Kontakt

Chancengleichheit, Teilhabe und Gesundheit
Martinstraße 5
70794 Filderstadt
Telefon (07 11) 70 03-3 44
Fax (07 11) 70 03-73 35
Frau Dr. Omran

Referatsleitung

Telefon (07 11) 70 03-3 44
Fax (07 11) 70 03-73 35
Frau Hayer
Telefon (07 11) 70 03-3 97
Fax (07 11) 70 03-73 97
Aufgaben:

Inklusion, Gleichberechtigung, Teilhabe