Startseite

Startseite

Aktuelle Meldungen

Informationen zum Corona-Virus

Alle Informationen rund um das Thema Corona-Virus finden Interessierte hier.

92 Personen aus Quarantäne entlassen

Die Zahl der aktuell nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Personen ist in Filderstadt im Laufe der Woche auf 123 gestiegen (Stand Freitag, 3. März 2020). Davon sind inzwischen bereit 92 Personen wieder aus der Quarantäne entlassen.

Logo: Stadt Filderstadt
Logo: Stadt Filderstadt

„Filderstadt im Zweiten Weltkrieg“

In wenigen Wochen jährt sich das Ende des Zweiten Weltkriegs zum 75. Mal. Das Buch „Filderstadt im Zweiten Weltkrieg“ aus der Filderstädter Schriftenreihe erzählt über die Ereignisse während des Zweiten Weltkriegs in Filderstadt. Das Buch kann für zehn Euro beim Bunten Bücherladen (Telefon: 0711/706227) oder bei der Buchhandlung Oesterlin (Telefon: 0711/777213) bestellt werden.

Umschlag der Schriftenreihe
Foto: Archiv
Logo Stadt Filderstadt
Foto: Ordnungsamt

Außenschalter am Bürgeramt (BA) Bernhausen eingerichtet

Wichtige Angelegenheiten können nun am Außenschalter des BA (Dr.-Peter-Bümlein-Platz 1) erledigt werden. Im Vorfeld ist Kontakt aufzunehmen (Telefon: 0711/7003-313, E-Mail: buergeramt@filderstadt.de). Die Bediensteten prüfen die Anfrage und entscheiden dann, ob ein persönliches Gespräch am Außenschalter notwendig ist.

Virtueller Rundgang

„Osterhase, Ei und Henne“ so lautet das Motto der Osterausstellung im FilderStadtMuseum. Da die Sammlung von Sylvia Schmon aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie nicht besichtigt werden kann, gibt es nun auf der städtischen Homepage (Bildung stärken – Museum – FilderStadtMuseum – Sonderausstellung) einen virtuellen Rundgang durch die Ausstellung.

Foto: Isabell Hoff
Foto: Isabell Hoff

Amtsblatt

WDS Pressevertrieb GmbH

Josef-Beyerle-Straße 2
71263 Weil der Stadt

Telefon: 07 03 3 / 69 24-0
E-Mail: info@wdspressevertrieb.de

Veranstaltungen

Bitte beachten!

Aufgrund der aktuellen Entwicklung zum Corona-Virus bitten wir um Verständnis, dass wir derzeit keine Veranstaltungen bis einschließlich 19. April 2020 bewerben werden.