Startseite

Hilfe für die Ukraine/Poltawa

Wichtige Informationen finden Sie auf der Seite "Aktuelles".

Startseite

Aktuelle Meldungen

Informationen zum Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus erhalten Sie auf der Seite Informationen zum Corona-Virus.

Ab jetzt finden Sie die aktuellen Zahlen der nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Personen sowie den anderen Kommunen im Landkreis auf dem verlinkten Dashboard des Landkreises Esslingen.

Logo Stadt Filderstadt

Notfallvorsorge - Filderstadt sorgt vor!

Hand aufs Herz: Sind Sie fit in puncto Notfall-Vorsorge? Haben Sie einen Vorrat zu Hause, wenn draußen ein Sturm tobt? Sind Ihre wichtigsten Dokumente griffbereit, wenn ein Feuer oder ein ähnlicher Notfall Sie aus dem Haus zwingen? Krisen und Katastrophen können uns jederzeit auf die Probe stellen – und nicht immer können die Rettungskräfte sofort zur Stelle sein. Deshalb kommt es darauf an, dass jede und jeder Einzelne sich selbst und anderen helfen kann. Doch wie schütze ich mich und meine Mitmenschen? Wie verhalte ich mich, wenn auf einmal alles dunkel wird? Und welche Vorräte sollte ich für eine Krise immer in meinem Vorrat haben? Auf dieser Seite „Filderstadt sorgt vor!“ finden Sie zahlreiche Hinweise zur eigenen Notfallvorsorge.

NEU: Mitmachheft für Kinder ab sechs Jahren

Schon gehört? Für Kinder ab sechs Jahren gibt es jetzt ein tolles Mitmachheft, das über die trübe kalte Jahreszeit erkundet werden kann. Rätselspaß, Bastelideen, Lieder, Ausmalbilder und Rezepte zum Nachmachen erwartet die Mädchen und Jungs. Das kostenlose Heft kann in der Stadtbibliothek an der Volmarstraße 16 in Bernhausen (Kinderabteilung) abgeholt werden. Viel Spaß!

Schmuckbild
Schmuckbild

Weihnachtsspendenaktion der Stadt Filderstadt

Pandemie, Energiekrise, Inflation. Die Liste der Sorgen vieler Menschen wird immer länger. Die finanzielle Not wächst kontinuierlich – auch in Filderstadt. Hier greift seit vielen Jahren die städtische Weihnachtsspendenaktion und hilft Bedürftigen wie Menschen vor der „eigenen Haustür“, die in eine Notlage geraten sind – zum Fest der Feste aber auch das ganze Jahr über. Bitte unterstützen Sie auch in diesem Jahr wieder die Weihnachtsspendenaktion der Stadt Filderstadt. Helfen Sie mit, denen, die vor Ort Unterstützung benötigen, zu helfen! Weitere Infos unter: Weihnachtsspendenaktion.

Adventskalender: Engagiert mit über 80 Jahren

Menschen mit über 80 Jahren sind in Filderstadt in den unterschiedlichsten Bereichen engagiert. Um dieses vielfältige Engagement sichtbar zu machen und wertzuschätzen, gibt es jetzt einen besonderen Adventskalender. Dieser soll aber auch andere Menschen in diesem Alter ermutigen, bei ihrem Engagement zu bleiben. Wir laden Sie ganz herzlich ein, ab dem 1. Dezember jeden Tag ein Türchen zu öffnen unter: Adventskalender

Adventskalender

Veranstaltungen

Presse

Meldung vom 01.12.2022

Das Ehrenamt hat viele Gesichter

FILDERSTADT. Was wäre eine Stadt ohne das Ehrenamt? Keine Frage, es ist wichtig, Gemeinschaft zu leben, sich gegenseitig zu helfen, sich zu begegnen, miteinander zu sprechen. In Filderstadt gibt es ein breites bürgerschaftliches Engagement. Die derzeitigen Krisen stellen die Menschen vor große Herausforderungen. Daher sind weitere helfende Hände sehr gefragt. mehr...
FILDERSTADT. Die besinnliche Vorweihnachtszeit wird in diesem Jahr auf eine ganz besondere Art und Weise begleitet: Auf der städtischen Homepage (www.filderstadt.de) kann jeden Tag ein Türchen des digitalen Adventskalenders geöffnet werden. Dahinter verbergen sich spannende Menschen(Geschichten) – Menschen der Generation 80 plus, die sich in Filderstadt ehrenamtlich engagieren. mehr...
FILDERSTADT. Neu sind die großen weißen Flügel aus Buchseiten in der Stadtbibliothek. Sie gehören zu einer Aktion mit dem Titel „Lesen beflügelt“. mehr...
Meldung vom 24.11.2022

Wohngeldreform 2023:

FILDERSTADT. Wie Sie vielleicht bereits aus den Medien mitbekommen haben, wird es ab dem nächsten Jahr eine Wohngeldreform geben. Diese soll zum 1. Januar 2023 in Kraft treten. Dabei sollen von derzeit bundesweit 700.000 wohngeldberechtigten Haushalten die Anzahl auf circa zwei Millionen Haushalte ausgeweitet werden. Dies entspricht im Ergebnis einer Verdreifachung des Empfängerkreises. mehr...
Meldung vom 24.11.2022

Beratungen verlost

FILDERSTADT. Im Sommer herrscht bei Ihnen unerträgliche Hitze in den Büros? Sie haben hohe Energiekosten durch Kühlung beziehungsweise Heizen Ihrer Arbeitsstätte? Oder Ihr Unternehmensgelände gleicht im Sommer einer artenarmen, überhitzten Beton- und Asphaltwüste? mehr...
FILDERSTADT. Die Stiftung „Gemeinsame Erinnerung – gemeinsame Verantwortung für die Zukunft“ der Städte Filderstadt und Leinfelden-Echterdingen prämiert Projekte, insbesondere auch von Schüler*innen und Jugendlichen. Inhalte dieser Projekte sollen zivilgesellschaftliche Themen über Integration, Inklusion, Fair-Trade sowie Gedenken an die Opfer der NS-Gewaltherrschaft und Krieg sein. Wir bitten um Einsendung einer Projektskizze bis 16. Dezember an die Stadt Leinfelden-Echterdingen, Frau Stäbler, Marktplatz 1, 70771 Leinfelden-Echterdingen, a.staebler@le-mail.de oder Stadtarchiv Filderstadt, Lange Straße 83, 70794 Filderstadt, archiv@filderstadt.de (ba)

Amtsblatt

Logo eBlättle Filderstadt mit dem Text Das Amtsblatt hier online lesen

WDS Pressevertrieb GmbH

Josef-Beyerle-Straße 2
71263 Weil der Stadt

Telefon: 07033/6924-0
E-Mail: info@gsvertrieb.de