Startseite   -  Alltag gestalten   -  Chancengleichheit   -  Quartiersentwicklung
Das Logo von Sielmingen inklusiv
Logo: fi

Durch die Quartiersentwicklung wird in den Stadtteilen Sielmingen und Bonlanden ein stabiles Netz an tragenden Strukturen geschaffen. Dieses trägt wesentlich zum gesellschaftlichen Zusammenleben im Quartier bei. Ziel ist es, das Gemeinwohl und das Miteinander zu stärken sowie die Fürsorge zu fördern. 
In Sielmingen liegt der Schwerpunkt auf der „altersgerechten Quartiersentwicklung“ mit Öffnung für alle Generationen und in Bonlanden auf dem Themenfeld „Gesundheit“.

Sielmingen

In der Ortsmitte von Sielmingen gibt es seit Februar 2019 den Quartiersladen, mit dem eine Kultur der Unterstützung, des Miteinanders und der Sorge füreinander gewachsen ist. 
Für das Jahr 2022 stehen die Themen Nachbarschaft, Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Fokus. Vor Ort ist eine Quartierskoordinatorin auf Augenhöhe, die Sie bei Ihren Ideen oder auch bei Nachfragen gerne unterstützt.
Der Quartiersladen in Sielmingen freut sich auf Ihre Ideen und Mitwirkung.
 
Gefördert wird die Stadt dabei durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg. Filderstadt ist im Städtetag Baden-Württemberg bei der Landesstrategie „StadtLabore zur inklusive Quartiersentwicklung“ vertreten. 

Das Bild zeigt das Logo des Stadtlabors. Das Bild ist auch eine Verlinkung auf die Seire www.inklusive-quartiere.de
Logo: Stadtlabor Filderstadt
Logos
Logos: e

Bonlanden

Bonlanden wird zu einem "Gesundheitsquartier" entwickelt. Seit 2021 wird die Quartiersentwicklung in Bonlanden umgesetzt und der Schwerpunkt auf das Themenfeld „Gesundheit“ gelegt. Durch bestehenden Ressourcen, die sowohl von Seiten der Stadt, aber auch im Quartier verfügbar sind, kann die Gemeinwesenarbeit produktiv gestaltet werden. 

Durch den Förderantrag "Impulse Inklusion" vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration werden im Jahr 2022 sechs Teilprojekte unter dem Titel "KulturMeile inklusiv- Bonlanden bewegt" umgesetzt, um sowohl die Quartiersentwicklung als auch die Inklusion in Bonlanden zu verankern.
 
Wohnen Sie in Bonlanden und möchten gemeinsam mit uns das Quartier gestalten? Dann melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen.

Weitere Informationen



Informationen zum Herunterladen



Weiterführende Informationen

Ministerium für Soziales und Integration

Weitere Themen

Kontakt

Chancengleichheit, Teilhabe und Gesundheit
Martinstraße 5
70794 Filderstadt
Telefon 0711 7003-344
Fax 0711 7003-7335
Frau Dr. Omran

Referatsleitung

Telefon 0711 7003-344
Fax 0711 7003-7335
Frau Kober
Telefon 0179 4429670
Frau Wolber

Assistenz

Telefon 0711 7003-343
Fax 0711 7003-7335
Frau Schraitle

Assistenz

Telefon 0711 7003-346
Fax 0711 7003-7798
Aufgaben

Sachbearbeitung