Startseite   -  Alltag gestalten   -  Bürgerbeteiligung   -  INSEK - Integriertes nachhaltiges Stadtentwicklungskonzept   -  Daten und Fakten zur Stadtentwicklung
Das Logo zeigt in Großbuchstaben das Wort: "Stadtentwicklung Daten und Fakten"
Logo: Bürgerbeteiligung

Daten und Fakten zur Stadtentwicklung

Bevölkerungsstruktur

Das Schaubild zeigt das die Menschen in Filderstadt immer Älter werden.
Schaubild: Bürgerbeteiligung

Die Zunahme der Betagten und Hochbetagten ist auch in Filderstadt zu erwarten.

Das Schaubild zeigt, dass die Zunahme der Betagten und Hochbetagten auch in Filderstadt zu erwarten . ist
Schaubild: Bürgerbeteiligung

Bis etwa 2025 ist mit einem weiteren Wachstum zu rechnen. Danach soll sich die Bevölkerungszahl stabilisieren, bei gleichzeitiger Zunahme der Älteren.

Das Schaubild zeigt, dass bis etwa 2025 mit einem weiteren Wachstum zu rechnen ist. Danach soll sich die Bevölkerungszahl stabilisieren, bei gleichzeitiger Zunahme der Älteren.
Schaubild: Bürgerbeteiligung

Die räumliche Verteilung der Alterskohorten verläuft ungleich. Schwerpunkte sind jeweils deutlich auszumachen. Dieses hat Bedeutung bei der vorausschauenden Planung der technischen und sozialen Infrastruktur der Stadt.

Das Schaubild zeigt, dass sich die räumliche Verteilung der Alterskohorte ungleichmäßig verläuft.
Schaubild: Bürgerbeteiligung

Kontakt

Bürgerbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit
Aicher Straße 9
70794 Filderstadt
Telefon 0711 7003-373
Fax 0711 7003-7373

Öffnungszeiten

Frau E. Schweizer

Referatsleitung, Pressesprecherin

Telefon 0711 7003-399
Fax 0711 7003-7399
Herr Wipfler
Telefon 0711 7003-398
Aufgaben:

Bürgerbeteiligung

Herr Haigis
Telefon 0711 7003-375
Fax 0711 7003-7375
Aufgaben:

Bürgerbeteiligung, Bürgerengagement